Social Media Boosts für Tattoo Studios

Little Big Boosts für Tattoo Studios

Social Media Boosts für Tattoo Studios

Marketing geht unter die Haut. Deines auch?

Tattoos werden für die Ewigkeit gemacht. Wer sich bei dir im Studio tätowieren lässt, trägt für alle Zeit einen Teil von dir bei sich: nicht nur die Erinnerungen an das stundenlange Sitzen, den Schmerz, die Gespräche mit dir – sondern auch die Tätowierung selbst, die bei jedem Anblick die Erinnerungen zurück ins Bewusstsein bringt. Es gibt nicht viele Berufe, die auf so intimen Beziehungen zu den Kunden basieren, wie das bei Tattoo Artists der Fall ist. Das hat ein riesiges Potenzial für soziale Netzwerke, denn richtig gute Tattoos werden wie Trophäen stolz hergezeigt. Werden sie dann gefragt, wo sie es machen ließen, schließt sich der Kreis – mitten in deinem Studio. Mit den Social Media Boosts für Tattoo Studios kannst du diesen Kreislauf immer und immer wieder anstoßen. Mache auch du deine Kunden zu Markenbotschaftern für deine Kunst.

Tattoo Studio News

Abonniere meinen Tattoo-Studio-Newsletter! Sobald neue Boosts für dein Tattoo Studio verfügbar sind, erfährst du es als erster.

Facebook Boosts für Tattoo Studios

Begeistere mit deiner Kunst im größten sozialen Netzwerk der Welt

 

DIE BASIS

Strategie Boosts

Stelle die Facebook-Kommunikation deines Tattoo Studios auf ein solides Fundament.

ANSEHEN

 

BALD ERHÄLTLICH

Content Boosts

Erstelle Facebook Posts, die die Kunden deines Tattoo Studios begeistern.

 

BALD ERHÄLTLICH

Community Boosts

Baue rund um dein Tattoo Studio eine lebendige Community auf, die deine Facebook Posts lieben.

Häufig gestellte Fragen

Für wen sind diese Boosts geeignet?

Sie eignen sich für alle Inhaber von kleinen Tattoo- und Piercing-Studios, die sich selbst um ihre Social-Media-Kommunikation kümmern und dafür wenig Zeit haben. Auch Tattoo Artists, die eigene Social-Media-Profile haben oder demnächst aufbauen wollen, lernen mit den Boosts, worauf es dabei ankommt.

Wieviel Erfahrung mit Social Media wird vorausgesetzt?

Um mit den Boosts arbeiten zu können, brauchst du nicht viel Vorerfahrung. Es hilft allerdings, wenn du schon in dem sozialen Netzwerk deiner Wahl angemeldet bist und dich mit den Grundfunktionen vertraut gemacht hast. Viel wichtiger als Erfahrung ist, dass du neugierig bist und im Umgang mit sozialen Netzwerken experimentierfreudig bleibst.

Wenn ich Fragen habe, kann ich mich an jemanden wenden?

Aber ja! Ich helfe gerne, wo ich kann. Schreib mir einfach eine E-Mail oder kontaktiere mich über die sozialen Netzwerke. Auf der Kontakt-Seite findest du alle Links dazu.